Schüchterner Azubi aus Mitleid gef*ckt!

Bewertung: 9.83 / 10
9.83/10

Seit 6 Monaten haben wir jetzt Patrik, unseren neuen Azubi in der Firma. Toller, höflicher Junge, aber leider ein bißchen schüchtern. Die Kunden beschweren sich immer häufiger bei mir, dass sie mit Patrik nicht verhandeln können. Entweder sagt er nur wenig oder im Beisein von weiblichen Geschäftspartnerinnen schweigt er. Ganze Aufträge haben wir schon durch ihn verloren. Um der Sache auf den Grund zu gehen, warum Patrik gerade bei Frauen so schüchtern ist, habe ich ihn zu mir nach Hause eingeladen. Als Geschäftsführerin liegt es mit am Herzen, dass alle Mitarbeiter glücklich sind. Schüchtern und süß beichtet er mir, dass er noch nie Sex mit einer Frau hatte und deswegen in Gegenwart von Frauen so unsicher ist. Er hätte keine Erfahrung, was Frauen lieben, was Frauen wollen. Als ich ihm einen kleinen Blick zwischen meine Beine gönnte, konnte ich seine fette Beule in der Hose sehen. Jetzt war auch ich neugierig, wie sein S*hwanz aussieht. Werden seine Augen glänzen, wenn er mich f*cken darf? So einen unerfahrenen S*hwanz wollte auch ich in der P*ssy spüren! #MelanieSchweiger #c*eampie #durchf*cken

Veröffentlicht am: 03.05.2020
Länge: 7:20 Min.
138 Bewertungen

Drehanfragen & privater Kontakt

English English Deutsch Deutsch

MyDirtyHobby Promotion
2.000 DC Bonus!
Dein Code: "BF2020"